Ab September startet ein neues Kleingruppenkonzept:

Alle bisherigen Kleingruppen enden bis dahin. Neue Kleingruppen werden bis dahin vorgestellt und man kann sich dann anmelden. Dazu wird im August ausführliche Information bereitgestellt. (hier auf dieser Seite, im Gottesdienst, auf Infoflyern)

Inhaltlich können die Kleingruppen sehr vielfältig sein: vom gemeinsam Motorradfahren, zusammen kochen, basteln, Bibelarbeit, Müttertreff…  es sind kaum Grenzen gesetzt. Es geht also um gemeinsame Interessen. Gemeinsam ist aber allen Kleingruppen drei Grundsätze und die Zielsetzung:

comfort-comfortable-contemporary-1444424

Drei Dinge, die unsere Kleingruppen ausmachen:

  • Anbetung: Wir wollen Gott die Ehre geben. Ob durch gemeinsames Singen, einen vorbildlichen Umgang miteinander oder durch das was wir reden.
  • Wort Gottes: Die Bibel ist unsere Wahrheitsquelle. Darum gehört sie immer dazu.
  • Gebet: Die Beziehung zu Gott ist uns wichtig. Darum reden wir gern mit ihm. Wir beten dabei füreinander und für andere.

Zielsetzung unserer Kleingruppen:

  • Gemeinschaft leben miteinander und auch Menschen, die nicht zur Gemeinde gehören
  • Beziehungen bauen, voneinander lernen, füreinander da sein.
  • Mit unserer Begeisterung für Jesus andere anstecken.
  • Uns gegenseitig zu einem authentischen Leben mit Christus ermutigen und andere auf diesem Weg mitzunehmen.
  • Menschen für Christus und die Gemeinde zu gewinnen.

Wie lange geht so eine Kleingruppe:

  • Immer eine Saison lang. Danach endet sie, kann aber zur nächsten Saison wieder angeboten werden.
  • Es gibt zwei Saisons im Jahr: Anfang des Jahres bis zu den Sommerferien und nach den Sommerferien bis Weihnachten. Es gibt auch Ausnahmen: Bei bestimmten Kleingruppen macht diese Einteilung keinen Sinn, z.B. beim Motorradfahren. Deshalb können Kleingruppen auch ihre Saison anders festlegen.
  • Die Anmeldung erfolgt immer in der Zeit zwischen den Saisons. Bei vielen Kleingruppen ist es aber auch möglich in der Saison dazu zu kommen. Angemeldet wird sich beim Kleingruppenleiter.

Wer kann eine Kleingruppe starten:

  • Jedes Gemeindemitglied des Christus Zentrums Wolfsburg
  • Es erstellt ein Konzept der Kleingruppe. (Vorlagen gibt es beim Bereichsleiter) Dann meldet er die Kleingruppe beim Bereichsleiter (z.Zt. Alex Bach) an.
  • Es wird eine gemeinsame Werbung erstellt und ergänzend noch für jede Kleingruppe einen extra Flyer, um direkt dafür einladen zu können. Sofort danach können sich die Teilnehmer beim Kleingruppenleiter anmelden.
  • Die Kleingruppenleiter werden vom Bereichsleiter auf ihre Aufgabe vorbereitet und begleitet.